Düsseldorfer Bündnis gegen Depression … denn so geht es nicht weiter

Presse

Das Düsseldorfer Bündnis gegen Depression beantwortet gern Anfragen der Medien, vermittelt Interviewpartner und unterstützt mit einschlägiger Fachliteratur. Darüber hinaus ist das Netzwerk auch mit eigener Pressearbeit aktiv.

Pressekontakt

Düsseldorfer Bündnis gegen Depression
c/o LVR-Klinikum Düsseldorf – Kliniken der Heinrich-Heine-Universität
Bergische Landstraße 2 
40629 Düsseldorf

Telefon: 0211 / 922-4202 
Telefax: 0211 / 922-4213 

Downloads

United We Stand – Fortuna Fans und Verein gemeinsam gegen Depression